500 Euro für das Projekt Bühne der Kulturen

Das Sächsische Bildungszentrum e.V. hat am 29.10.2015 für das Projekt Bühne der Kulturen eine Förderung im Rahmen des Town & Country Stiftungspreises erhalten.

„Mit dem Engagement für Kinder und Jugendliche mit und ohne Migrationshintergrund gehört die Bühne der Kulturen genau zu den Projekten, die wir mit unserem Stiftungspreis unterstützten möchten“, erklärte Ralf Eggert von der SABA Immobilien GmbH Leipzig und ehrenamtlicher Botschafter der Town & Country Stiftung. Bereits zum dritten Mal vergibt die Town & Country Stiftung im Rahmen der Ausreichung des Preises Fördergelder in Höhe von mehr als 255.000 Euro. Gefördert werden gemeinnützige Einrichtungen, Vereine, Organisationen und Projekte, die sich für benachteiligte Kinder einsetzen. Insgesamt mehr als 350 Bewerbungen werden mit einer Förderung in Höhe von jeweils 500 Euro unterstützt.

Der Förderpreis-Scheck wurde von Herrn Eggert an Barbara Ulbrich, Projektkoordinatorin und an Metin Akce, Vorstandsvorsitzender unseres Vereins, übergeben.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Town & Country Stiftung für die Förderung!

WP_20151029_15_11_26_Pro

Town & Country Stiftungspreis