Das Sächsische Bildungszentrum e.V. betreibt seit Oktober 2016 die Kindertagesstätte Nautilus für 202 Kinder im Alter von 12 Monaten bis zum Schuleintritt (58 Krippe und 144 Kindergarten) im Osten von Leipzig.
Interkulturelle und integrative Arbeit mit Orientierung an der Reggio-Pädagogik sind Schwerpunkte der Konzeption.

Für diese Einrichtung suchen wir mit Qualifikation gem. SächsQualiVO ab April 2018:

eine stellvertretende Kita-Leitung (w/m)

Ihre Aufgaben:
• Sicherstellung des gesetzlichen Auftrags der Kita im Sinne des SächsKitaG
• Umsetzung und Weiterentwicklung der Kita-Konzeption auf Grundlage des Sächsischen Bildungsplanes,
• Leitung und Organisation,
• Teamentwicklung und Mitarbeiterführung,
• Elternarbeit,
• Fortbildung und Qualifizierung,
• Öffentlichkeitsarbeit,
• Zusammenarbeit mit dem Träger,
• Netzwerkarbeit, Kooperation mit Partnern im Sozialraum.

Ihr Profil:
• mehrjährige Leitungserfahrung,
• abgeschlossenes Studium im Bereich Kindheitspädagogik, Sozialpädagogik, Heilpädagogik oder vergleichbare Ausbildung,
• Erfahrung in der heilpädagogischen und/oder integrativen Arbeit,
• Kompetenzen in der Konzept-, Team- und Qualitätsentwicklung.

Wir bieten:
• eine interessante Tätigkeit und die Möglichkeit, eine neue Kita mit aufzubauen und zu gestalten,
• eine angemessene Bezahlung, die sich am TVöD orientiert,
• Unterstützung bei Fort- und Weiterbildung.

Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt zunächst 30 Stunden, bei voller Auslastung der Kita 40 Stunden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung:
per E-Mail: info@saechsisches-bildungszentrum.de
per Post: Sächsisches Bildungszentrum e.V.
Friedrich-Ebert-Str. 116
04105 Leipzig

Ansprechpartnerin ist Frau Ulbrich. Telefon: 0341 92 78 92 25
Informationen zum Kita-Träger: www.saechsisches-bildungszentrum.de
Eventuell anfallende Kosten für das Bewerbungsgespräch werden nicht übernommen.

Stellenausschreibung: Kita-Leitung