Am 04. Oktober haben Eltern, Kinder, ErzieherInnen, Träger, Freunde und Gäste den ersten Geburtstag unserer Kita in der Wurzner Straße gefeiert.

Die ErzieherInnen und Eltern hatten gemeinsam mit den Kindern das Fest vorbereitet und festgestellt, dass die Kita bereits von Menschen aus 28 Nationen bevökert wird! Das ist einfach großartig.
Für die Kinder gab es viele Mitmachstationen und Überraschungen. So konnten endlich drei weitere Spielelemente im Außengelände eingeweiht und der Nutzung übergeben werden.
Für alle gab es ein großes Buffet mit Spezialitäten verschiedener Nationen.

Natürlich wurden auch Reden gehalten. Der Träger, die Kitaleitung und der Elternrat haben die Gelegenheit genutzt, allen zu danken, die sich im letzten Jahr in der Kita und für diese engagiert, sie mit Sach- und Geldspenden unterstützt haben. Vor allem die ErzieherInnen haben eine tolle Arbeit geleistet, trotz zeitweiligem Personalmangel und anderer Widrigkeiten.

Aber der Höhepunkt war: die Namensgebung!
Wir hatten die Eltern um Vorschläge gebeten und nun hat unsere Kita einen richtigen Namen: NAUTILUS

Wer googelt, wird auf einen interessanten Meeresbewohner stoßen und auf das U-Boot, mit dem Kapitän Nemo durch die Weltmeere gefahren ist. Für uns ist Nautilus Sinnbild für Forschergeist und die vielen Wege und Möglichkeiten, mit denen Kinder die Welt erkunden.

Geburtstagsfeier und Namensgebung