Sächsisches Bildungszentrum e.V.

Das Sächsische Bildungszentrum e. V. wurde 2004 durch eine Initiative von Akademikerinnen und Akademikern, Studierenden und Selbständigen in Dresden gegründet. Der Verein versteht sich als gemeinnützige Einrichtung, die sich in Sachsen durch Bildungs-, Integrations- und Kulturprojekte für die Gesellschaft engagiert. 2009 verlagerte sich der Verein mit seiner Arbeit im Schwerpunkt nach Leipzig, wo sich heute die Geschäftsstelle befindet.
Das Sächsische Bildungszentrum e. V. ist international und überkonfessionell aufgestellt, wobei der größere Teil der Vereinsmitglieder Menschen mit Migrationsgeschichte sind, für die Bildungsförderung und die Sicherung von Teilhabe im Mittelpunkt steht. Der grösste Teil unserer Mitglieder lebt in Dresden und Leipzig.

Bildungsarbeit

Das Sächsische Bildungszentrum e. V. bietet hierfür die interkulturelle Bildungsarbeit einen wesentlichen Anknüpfungspunkt.

Elternarbeit

In Elterntreffen und Gesprächskreisen erhalten Eltern Anregungen, wie sie ihren Kindern positive Hilfestellungen bieten können, wie Konflikte umgangen oder konstruktiv gelöst werden können.

Kulturarbeit

Wir versuchen, mit unseren Angeboten Menschen aus allen Teilen der Gesellschaft zu erreichen.

Bürozeiten

Zu diesen Zeiten können Sie uns persönlich und telefonisch erreichen.

MO - FR :
10:00 - 14:00
SA - SO :
GESCHLOSSEN
Wir brauchen eure Unterstützung

Jetzt Spenden

OFFLINE-ZAHLUNG

PayPal-ZAHLUNG

BLOG

Letzte Nachrichten

Newsletter

Ich möchte den Newsletter anmelden und Informationen über Veranstaltungen erhalten.